„Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen es in sich selbst zu entdecken.“
(Galileo Galilei)

Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise ist geprägt durch einen integrativen Supervisionsansatz. Dieser Ansatz verbindet unterschiedliche Theorien und Methoden der Sozialwissenschaften. Deshalb eignet er sich besonders gut, um der Vielfalt der Arbeitsfelder und Themen gerecht zu werden.

Wertschätzung, Empathie, Echtheit, Phantasie und Humor sind die Basis meiner Arbeit.

Durch meine eigenen Erfahrungen mit lebenslangen Lern- bzw. Entwicklungsprozessen, arbeite ich ganzheitlich, damit der Klärungsprozess auf möglichst vielen Ebenen erfahrbar wird. Dazu setze ich Aufstellungsarbeit, Psychodrama und andere erlebnisaktivierende, kreative Ausdrucksformen ein.

Ich verstehe mich als ‚Entwicklungshelferin‘, die keine fertigen Lösungen in der Tasche hat. Sie sind die Expertin und der Experte für Ihr Arbeitsgebiet. Ich unterstütze sie dabei ihre Ressourcen zu erschließen, neue Perspektiven zu entdecken und eigene Lösungen zu finden.

Entwicklung neuer Perspektiven

A_8
Praxis für Supervision und Coaching
Polyxena von Fürstenberg

Tel: 0171 7793770

Bürgermeisterstraße 15
06886 Lutherstadt Wittenberg
Sachsen-Anhalt

Brabecke 33
57392 Schmallenberg
Nordrhein-Westfalen